Referate und Klassenarbeiten für Schüler

Suche:

 

  Home / Klassenarbeiten / Klasse 5 / Mathematik 

 
 

Klassenarbeit 3a

Thema: Terme und Rechengesetze
Inhalt: Terme (Summe, Differenz), Rechengesetze
Lösung:Lösung vorhanden
Download:

als PDF-Datei (121 kb)

als Word-Datei (92 kb)

Klassenarbeit:



Lösung:

vorhanden!
Hier geht's zur Lösung dieser Klassenarbeit...


 

 


Mathematik Klasse 5

Ganze Zahlen - Grundwissen
Dies ist ein Ausschnitt aus dem Artikel "Ganze Zahlen" aus unserem Projekt lernstunde.de, dort findet ihr Zusammenfassungen von Unterrichtseinheiten.
 

Ganze Zahlen

Definitionen

Die Menge  heißt Menge der natürlichen Zahlen.

Die Menge  heißt Menge der natürlichen Zahlen einschließlich der Null.

Die Menge
heißt Menge der ganzen Zahlen.

Die Begriffe negativ und positiv:

 

 

Von zwei ganzen Zahlen a,b heißt

  • a kleiner als b, geschrieben a < b, wenn a auf der Zahlengeraden links von b liegt. Beispiele: – 6 < –5 oder –5 < 4 oder 8 < 9

  • a größer als b, geschrieben a > b, wenn a auf der Zahlengeraden rechts von b liegt. Beispiele: 5 > 4 oder 2 > –3 oder –1 > –2

 heißt positiv, wenn a > 0 gilt und negativ, wenn a < 0 gilt.

Auf der Zahlengeraden liegen die positiven Zahlen rechts von der Null und die negativen links von der Null.

Merke

Für alle  gilt:

0 – a = – a
–(–a) =    a
(– 1) · a = – a

Insbesondere:  – 0 = + 0 = 0  und  –(–1) = 1  und  (–1) · (–1) = 1.

Beispiele

a) 0 – 2 = –2 b) 0 – (–2) = 2
c) –(–2) = 2 d) –(+2) = – 2
e) (– 1) · 2 = – 2 f) (–1) · (–2) = 2

 

Merke

Für alle  gilt:

a + (– b) = a – b
a – (+b) = a – b
a – (–b) = a + b

Beispiele


... der Original-Artikel ist etwa 3 Mal länger und natürlich auch kostenlos verfügbar!

Hier geht's zum kompletten Artikel zur Unterrichtseinheit Ganze Zahlen...

     
 

Home | Impressum | Links

Copyright © 2023 klassenarbeiten.de